Michael Werner Schmidl

Rechtsanwalt

Fachanwaltskanzlei für Versicherungs- und Verkehrsrecht Schmidl

 

Werdegang
  • Jahrgang 1971
  • Studium an der Bay. Beamtenfachschule in Hof mit Abschluss zum Diplom- Verwaltungswirt FH
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Referendariat am Oberlandesgericht Nürnberg
  • Seit 2001 Rechtsanwalt
  • Seit 2003 Vertrauensanwalt des Auto Club Europa (ACE)
  • Seit 2005 Fachanwalt für Versicherungsrecht
  • Seit 2005 Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Von Juni 2008 – April 2021 Leiter des Referats Verkehrs- und Versicherunsgrecht der Kanzlei meyerhuber rechtsanwälte partnerschaft mbb mit Standorten in Gunzenhausen, Dinkelsbühl, Ansbach, Weißenburg, Feuchtwangen und Fürth.
  • Mai 2021 Gründung der  Fachanwaltskanzlei für Versicherungs- und Verkehrsrecht Schmidl

Unser Leistungsspektrum

Versicherungsrecht

mt|work|

Private Berufsunfähigkeitsversicherung

fas|fa-procedures|

Private Unfallversicherung

mt|local_hospital|

Private Krankenversicherung

mt|directions_car|

(Kraftfahrt-) Haftpflichtversicherung

fas|fa-building|

Betriebsausfallversicherung

Verkehrsrecht

mt|directions_car|

Unfallabwicklung

„Blechschäden“

mt|person|

Personenschaden

Schadensersatz und Schmerzensgeld

fas|fa-home|

Personengroßschäden

insbesondere. Verdienst-/Haushaltsführungsschaden, Umbaukosten, Renten

fas|fa-tachometer-alt|

Verteidigung in Bußgeldangelegenheiten

z.B. Geschwindigkeits- oder Abstandsverstöße

fas|fa-beer|

Verteidigung in Verkehrsstrafsachen

z.B. Unfallflucht, Trunkenheitsfahrten

Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltverein (DAV e.V.)

Der Deutsche Anwaltverein mit Sitz in Berlin ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland und hat gut 63.000 Mitglieder.

Ansbacher Anwaltsverein

Ist ein freiwilliger Zusammenschluss der im Landgerichtsbezirk Ansbach tätigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV

Seit über 30 Jahren tritt die Arbeitsgemeinschaft für die Rechte von Unfallgeschädigten ein und steht in enger Verbindung mit dem Deutschen Verkehrsgerichtstag und weiteren Spitzenverbänden.

Automobilclub Europa (ACE)

Deutschlands zweitgrößter Automobilclub mit mehr als 630.000 Mitgliedern. Der Zweck des Automobilclubs ist die Vertretung seiner Mitglieder insbesondere in den Bereichen Verkehrssicherheit, Verkehrspolitik, Verkehrsrecht und Steuerpolitik.

Kontakt aufnehmen